Beratung

Zu den im Shop angebotenen Arzneimitteln und anderen Produkten kann sich jeder Kunde von uns beraten lassen.
Dies ist per Telefon, Fax oder e-mail möglich.

Die Bearbeitung Ihrer Bestellung wird permanent durch unser geschultes pharmazeutisches Personal überwacht. Sowohl umfangreiche pharmazeutische Kenntnisse als auch die Nutzung von pharmazeutischen Datenbanken sichern ein Höchstmaß an Sicherheit. So führen wir bei jeder Bestellung eine Wechselwirkungsprüfung Ihrer Medikamente durch. Bei registrierten Kunden haben wir sogar die Möglichkeit, auch früher bezogene Arzneimittel in die Prüfung einzubeziehen.

Sollten Probleme bei der Medikation auftreten oder Sie sich bezüglich der Einnahme eines Medikaments unsicher sein, so nehmen Sie bitte umgehend Kontakt zu Ihrem Hausarzt auf.

Unsere Beratungszeiten sind

  • montags- freitags von 9-13 und 14-18 Uhr sowie
  • samstags von 9-12 Uhr.

 

Tel. 0371/4021211 Fax 0371/4021222 e-mail: Sonnenberg-Apotheke@t-online.de

Bei Arzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Bei Tierarzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker.

Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP) ¹ Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP)

Apothekenverkaufspreis (AVP). Der AVP ist keine unverbindliche Preisempfehlung der Hersteller. Der AVP ist ein von den Apotheken selbst in Ansatz gebrachter Preis für rezeptfreie Arzneimittel, der in der Höhe dem für Apotheken verbindlichen Arzneimittel Abgabepreis entspricht, zu dem eine Apotheke in bestimmten Fällen (z.B. bei Kindern unter 12 Jahren) das Produkt mit der gesetzlichen Krankenversicherung abrechnet.

Im Gegensatz zum AVP ist die gebräuchliche UVP eine Empfehlung der Hersteller.
 ² Apothekenverkaufspreis (AVP). Der AVP ist keine unverbindliche Preisempfehlung der Hersteller. Der AVP ist ein von den Apotheken selbst in Ansatz gebrachter Preis für rezeptfreie Arzneimittel, der in der Höhe dem für Apotheken verbindlichen Arzneimittel Abgabepreis entspricht, zu dem eine Apotheke in bestimmten Fällen (z.B. bei Kindern unter 12 Jahren) das Produkt mit der gesetzlichen Krankenversicherung abrechnet.

Im Gegensatz zum AVP ist die gebräuchliche UVP eine Empfehlung der Hersteller.

3 Preise inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versand

4 Preis solange der Vorrat reicht

5 * Sparpotential gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers (UVP) oder der unverbindlichen Herstellermeldung des Apothekenverkaufspreises (UAVP) an die Informationsstelle für Arzneispezialitäten (IFA GmbH) / nur bei rezeptfreien Produkten außer Büchern.

Zurück

Wenn Sie in unserem Shop ein Benutzerkonto einrichten, werden Sie schneller durch den Bestellvorgang geführt, können Ihren bisherigen Bestellablauf verfolgen und vieles mehr.

Registrieren
Zurück
Der Warenkorb ist noch leer.

{{ added.quantity }}x {{ added.item.name }} wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.

Zur Kasse Warenkorb bearbeiten
Gutschein ():
Zwischensumme
Bis zur Versandkostenfreigrenze fehlen
0,00€
Zur Kasse Warenkorb bearbeiten Zahlung mit PayPal
Zurück